AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

- Stand Oktober 2020 -

1. Geltungsbereich

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen über meinen Onlineshop zwischen mir – Rubinya Root, Inhaberin Sarah Petra Theobald, Charlottenstr. 1, 66119 Saarbrücken – und meinen „Kunden“, in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung, soweit nichts anderes ausdrücklich vereinbart wurde.

(2) Meine Angebote richtet sich ausschließlich an Verbraucher. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

(3) Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss und Korrekturmöglichkeiten

(1) Der Kaufvertrag kommt zustande mit Rubinya Root, Inhaberin Sarah Petra Theobald, Charlottenstr. 1, 66119 Saarbrücken.

(2) Mit Einstellung der Produkte in den Online Shop gebe ich ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diesen Artikel ab. Sie können meine Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

(1) Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

(2) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über meinen Online-Shop: Ich speichere den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und meine AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter AGB einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Bereich unter Mein Konto –> Meine Bestellungen einsehen.

(3) Angebote, Rechnungen und jeglicher Schriftverkehr wird zur lückenlosen Dokumentation nach der Archivierungsfrist gespeichert.

4. Produktabweichung durch den Herstellungsprozess

(1) Farben und Schriftformen können aus technischen Gründen leicht abweichen. Durch den handgefertigten Herstellungsprozess der Produkte kann es bei diesen zu den genannten Abweichungen kommen.

(2) Daten, Maße und Leistungsbeschreibungen sind so präzise wie möglich angegeben, können aber die angegebenen Abweichungen aufweisen.

(3) Abweichungen von den beschriebenen Eigenschaften stellen keine Mängel der vom Verkäufer gelieferten Produkte dar, sondern sind ein Qualitätsmerkmal.

5. Lieferbedingungen

(1) Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.

(2) Die Lieferung ist ausschließlich innerhalb der EU möglich und findet auf dem Versandweg oder durch Selbstabholung der Ware statt.

(3) Termine zur Abholung können nach Vereinbarung (telefonisch oder per Mail an hello@rubinya-root.de) getroffen werden. Ich liefere nicht an Packstationen.

6. Bezahlung

(1) Es stehen Ihnen in meinem Online-Shop grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

 Vorkasse per Banküberweisung

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nenne ich Ihnen unsere Bankverbindung in separater E-Mail und liefere die Ware innerhalb der angegebenen Lieferfrist nach Zahlungseingang.

Vorkasse per Paypal

Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an mich bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordere ich PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

7. Eigentumsvorbehalt

(1) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung mein Eigentum.

8. Gewähleistung und Garantien

(1) Soweit nicht nachstehend ausdrücklich anders vereinbart, gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

(2) Bei gebrauchten Waren gilt: wenn der Mangel nach Ablauf eines Jahres ab Ablieferung der Ware auftritt, sind die Mängelansprüche ausgeschlossen. Mängel, die innerhalb eines Jahres ab Ablieferung der Ware auftreten, können im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsfrist von zwei Jahren ab Ablieferung der Ware geltend gemacht werden.

(3) Gegenüber Unternehmern beträgt die Gewährleistungsfrist auf gelieferte Sachen 12 Monate ab Ablieferung der Ware.

(4) Als Verbraucher werden Sie gebeten Waren mit offensichtlichen Mängeln und Transportschäden zu überprüfen. Reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu mir auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

(5) Unsere Artikel sind von einer Garantie ausgeschlossen.

9. Haftung

(1) Vorbehaltlich der nachfolgenden Ausnahmen ist unsere, Haftung für vertragliche Pflichtversetzungen sowie unerlaubter Handlung auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit beschränkt.

(2) Wir haften bei leichter Fahrlässigkeit im Falle der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder bei Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht unbeschränkt. Wenn wir durch leichte Fahrlässigkeit mit der Leistung in Verzug geraten sind, wenn die Leistung unmöglich geworden ist oder wenn wir eine vertragswesentliche Pflicht verletzt haben, ist die Haftung für darauf zurückzuführende Sach- und Vermögensschäden auf den vertragstypisch vorhersehbaren Schaden begrenzt. Eine vertragswesentliche Pflicht ist eine solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen.

10. Produkt - / Leistungsbeschreibung

(1) Unsere Produkte bestehen hauptsächlich aus Holz, Holzgemisch oder Kork. Wir weisen Sie hiermit darauf hin, dass diese Materialien je nach Hitzeeinwirkung leicht entflammbar sind. Die Produkte sind von Hitzequellen fernzuhalten bzw. nicht unbeaufsichtigt zu lassen, wenn diese in der Nähe sind:

  • offenes Feuer (Kamin, Kerzen, o.ä.)
  • Herdplatten
  • Flammbierbrenner

(2) Unsere Produkte für Kinder sind keine Spielzeuge. Bitte achten Sie auf eine fachgerechte Anbringung der Produkte und lassen Sie Ihr Kind nicht unbeaufsichtigt. Bitte achten Sie besonders bei den Messlatten darauf, dass sie auf Grund der niedrigen Anbringung für Ihr Kind problemlos erreichbar ist und ein Herabfallen Verletzungen mit sich bringen kann (siehe Absatz (3)).

(3) Wir empfehlen unsere Produkte ausschließlich mit Hakennägeln oder Hakenschrauben zu befestigen, um ein Herabfallen zu verhindern

11. Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden.Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. Zuständig ist die Universalschlichtungsstelle des Bundes am Zentrum für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, www.universalschlichtungsstelle.de.

AGB erstellt mit rechtstexter.de.

 


Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.